Angebote zu "Hosen" (9 Treffer)

Bravo Hits 40 - Deutschland sucht den Superstar...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Titel: Bravo Hits 40 - Deutschland sucht den Superstar / Nena / Xavier Naidoo / Die Toten Hosen / Busta Rhymes / Panjabi MC / Kai Tracid / DJ Bobo / Die Gerd Show / Robbie Williams / Format: Audio CDTracks: Disc 1:1. Deutschland sucht den Super

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Love By Machine
19,99 €
Rabatt
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Audio CDEnde der 90er Jahre zeigen die Produzenten aus Detroit eindrucksvoll, wer in Sachen Techno die Hosen an hat. 1999 veröffentlicht DJ Rolando mit ´´Knights Of The Jaguar´´ einen der wichtigsten Techno-Tracks überhaupt; im Jahr darauf machen

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
SingStar: Fußballhits [nur Software]
3,04 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Jetzt kommen Fußball- und Karaoke-Fans voll auf ihre Kosten. SingStar Fußballhits ist da! Jetzt kommen Fußball-Fans voll auf ihre Kosten. Die neueste Compilation der SingStar-Reihe SingStar Fußballhits für PS3 und PS2 vereint mitreißende Fußballhymnen heimischer sowie international bekannter Stars. Sing im Solo herzzerreißende Fußballhits, die deiner Leidenschaft zum Sport Ausdruck verleihen oder versuche dich mit Freunden in einem Duett oder Duell, um die Intensität zu steigern. Damit wird deine nächste Fußball-Party garantiert das Highlight des Jahres - stell schon einmal alles Nötige dafür bereit, und die Party kann losgehen. Hier siehst du die gesamte Songliste: Almklausi - LoLoLos Geht´s Baddiel, Skinner & Lightning Seeds - Three Lions 98 Baschi - Bring En Hei BayernFans United - Stern Des Südens Bob Sinclar - Love Generation Bruder Leichtfuß - Deutsche Nationalhymne Chris Rabatz - Steht Auf Chris Rabatz & The KingZ - Die Hände Zum Himmel Christina Stürmer - Fieber Die Original Deutschmacher - Lebenslang GrünWeiss Die Toten Hosen - Bayern DJ Ötzi - Hey Baby Ees powered by Mama Afrika Salutation - The Vuvuzela Song Franz Beckenbauer - Gute Freunde Kann Niemand Trennen Gerry & The Pacemakers - You´ll Never Walk Alone Heinz - Fussballspielen Helli & Die Schlachtenbummler - Einer Kickt Noch Rein Höhner. - Mer Stonn Zo Dir, FC Kölle Höhner. - Wenn Nicht Jetzt, Wann Dann? (Fussball Version) Hot Chocolate - Everyone´s A Winner Jürgen & Libero5 - Deutschland Ist Der Geilste Club Der Welt Lotto King Karl - Hamburg, Meine Fussballperle Matze - Knop Numero Uno Nelly Furtado - Força Peter Wackel - Ladioo (FussballMix) Revolverheld - Helden 2008 Sportfreunde Stiller - 54, ´ 74, ´ 90, 2010 Stefan Peters feat. Gotthilf Fischer - Ein Stern, Der Über Deutschland Steht Tim Toupet - Aber Dich Gibts Nur Einmal Für Mich (WMVersion) Tim Toupet - So Ein Schöner Tag (Fliegerlied) FussballDeutschlandVersion

Anbieter: trade-a-game
Stand: 23.08.2019
Zum Angebot
Wir sind die Fortuna!
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1997 stieg Fortuna Düsseldorf aus der Bundesliga ab, 2002 folgte der Absturz in die Viertklassigkeit. Doch gerade in den beiden Oberligajahren wurde der Grundstein für eine neue Zuneigung der Fans gelegt. Als der Verein dann 2008/09 in die 2. Liga aufstieg, gab es im letzten Spiel mit 50.095 Besuchern einen neuen Zuschauerrekord für die 3. Liga. Diese turbulenten Jahre bis zur ersten Saison im Oberhaus nach dem Aufstieg 2012 zeichnet Michael Bolten in diesem Buch unterhaltsam und mit tollen Bildern nach. Er beschreibt launig, was rund um die Fortuna abging: So gab es einen ´´Fortuna-Verherrlichungsabend´´ nach dem Erstliga-Abstieg, Elfmeterpunkte wurden auch schon vor 2012 entführt, und ein Abstieg wurde dank eines defekten Faxgeräts verhindert. Schön auch die Selbstironie der Fans, die den Abstieg in die Oberliga mit ´´Eine neue Liga ist wie ein neues Leben´´ feierten. Ergänzt wird das Werk durch einen kurzen Abriss der gesamten Klubhistorie, großartige Fotos und Interviews mit wichtigen Persönlichkeiten rund um die Fortuna wie Klaus Allofs, Breiti von den Toten Hosen, Andreas Lumpi Lambertz und Stadion-DJ Marcus Opa Haefs.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Die Ultimative Chartshow - Deutsche Singles
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Begleitend zu der Silvestersendung Die ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten deutschsprachigen Singles kommt hier der dazugehörige Musikgenuss gefüllt mit Erinnerungen der letzten 40 Jahre auf 3 CDs! In den letzten vier Jahrzehnten hat sich die deutsche Musiklandschaft oftmals geändert. Denkt man damals noch an weiche Töne von Howard Carpendale oder Andy Borg zurück, schlägt der freche Sound der Spider Murphy Gang mit Skandal im Sperrbezirk und generell die neue deutsche Welle - angeführt von Nena und ihren 99 Luftballons - dazwischen und wird später von den deutschen Hip Hop Vorreitern Fanta Vier abgelöst. Ob Die da!?! aus 1992 immer noch freitags nicht kann, sei dahingestellt. Auch der Schlager hat seinen Platz in der kommerziellen Musikbranche gefunden und feierte außerordentliche Erfolge mit DJ Ötzi & Nik P. Auf dieser Zusammenstellung sind die am Meisten verkauften Tonträger von u.a. Söhne Mannheims, den Toten Hosen, Lucilectric, Jürgen Drews, Peter Maffay, Die Prinzen, PUR u.v.m!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Deutsches Theater
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Es ist ein ziemlich einzigartiger Ton, der hier angeschlagen wird, und der Humor tritt sozusagen von hinten auf, nicht auf der Vorderbühne des Theaters.´´ Hans Magnus Enzensberger ´´Der Fotoroman einer Gesellschaft, die nur in der Öffentlichkeit und im Rollenspiel zu sich selbst zu kommen vermag.´´ Frankfurter Allgemeine Zeitung Mit diesem Buch hat Benjamin von Stuckrad-Barre einen modernen Klassiker vorgelegt: Seine Bestandsaufnahme der bundesrepublikanischen Gegenwart ist eine gültige Summe dessen, was über die Inszenierung des öffentlichen Lebens, das Rollenspiel auch im Privaten, die Kostümierung, die permanente Bühnensituation und Rituale als Stabilitätsfaktoren gesagt und gezeigt werden kann, kaleidoskopisch, genau, bunt, scharf. Erschütternd und komisch. Stuckrad-Barre geht mit Claus Peymann eine Hose kaufen, hospitiert bei Gosch auf Sylt, als Zweimeterhandy im Berliner Olympiastadion, fährt beim Pizzabringdienst mit, kontrolliert die Polizeiwache, lernt Deutsch mit Immigranten und trocknet Tränen bei einer Aktionärsversammlung. Er sucht (und findet) Deutschland auch in China, Namibia, Ungarn - und, natürlich, auf Mallorca. Erstmals erschien ´´Deutsches Theater´´ im Jahr 2001 und verkaufte sich sensationell gut mit über 150.000 Exemplaren. Diese erweiterte Neuausgabe enthält zehn neue Stücke:Stuckrad-Barre besucht einen Imbiss mit Jürgen Flimm, sucht mit DJ Westbam Platten für die Love Parade aus, geht Bergsteigen mit Andi Borg, macht einen Atelierbesuch bei Jörg Immendorff, geht Blutspenden mit Berti Vogts, feiert eine Wahlparty mit Berlinwahlverlierer Friedbert Pflüger und begleitet eine Woche lang den Regierenden Bürgermeister Klaus Wowereit. Wir alle spielen Theater, alles ist Inszenierung - folgerichtig probiert sich der Autor am Ende als regulärer Statist bei einem Videodreh mit Horst Schlämmer alias Hape Kerkeling. Dazu ein Gespräch mit Walter Kempowski über Dichtung und Wahrheit, und ein Vorruf auf ebendiesen Schriftsteller. ´´Stuckrad-Barres bisher wohl bestes Buch.´´ Der Spiegel

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
111 Gründe, Fortuna Düsseldorf zu lieben: Eine ...
3,89 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Weil Fortuna einmal wegen eines kaputten Faxgeräts den Klassenerhalt geschafft hat. Weil es sonst keinen Bundesligaklub gibt, der schon mal zum Meisterschaftsspiel in Freialdenhoven, Teveren oder Brück antreten musste. Weil der FC Bayern bei uns seine höchste Auswärtsniederlage kassierte. Weil selbst Phönix nicht hätte schöner aus der Asche kommen können. Weil Fortuna selbst Spiele verliert, die zu ihren Gunsten manipuliert werden sollten. Weil das 5:5 in Braunschweig ganz sicher zu den 111 emotionalsten Fußballspielen der Fußballgeschichte zählt. Weil bei Fortuna die Fans den Trainer nach sieben Niederlagen in Folge feiern. Weil sie in Barcelona noch heute großen Respekt vor uns haben. Weil bei uns die Mutter aller Fußballgötter spielte. Weil wir den ersten ernstzunehmenden Rekordnationalspieler stellten. Weil Fortuna sich eine Band von Weltrang leistet. Weil Fortuna die längste Siegesserie im DFB-Pokal hingelegt hat. Weil Fortuna auf Klatschpappen und Danke-Bitte-Spielchen verzichtet. Weil Fortuna den besten Stadion-DJ der Bundesliga hat. Weil Fortuna einmal 19 Spiele in Folge ungeschlagen blieb und dabei in der Tabelle gerade mal von Platz 9 auf Rang 6 kletterte. Weil Fortuna innerhalb von sechs Jahren aus 2.000 Mitgliedern 20.000 gemacht hat. Weil wir schon Deutscher Meister waren, als der 1.FC Köln noch nicht mal im Vereinsregister stand. WEIL FORTUNA der einzige Verein ist, mit dem Michael Kölmel noch richtig Geld verdient. Weil man für Fortuna auch mal blau macht (Die Geschichte von Offenbach 1966). Weil unser Südamerika-Netzwerk es locker mit dem von Bayer Leverkusen aufnehmen könnte. Weil bei uns ein Handballer zum Star wurde. Weil die 1895 unser Leben in allen Bereichen beherrscht. Weil unsere Spieltagsplakate von einer wirklich originellen Werbeagentur kommen. Weil Frank Mayer, einer wie wir geht er, gehen wir! nicht nur irgendein Spruch warKlar, es ist leicht, Fortuna Düsseldorf zu lieben, wenn einen die Gnade der frühen Geburt ereilte. Deutscher Meister 1933, DFB-Pokalsiege in den Siebzigern, Europapokalfinale 1979. Fortuna war ein Verein in Glanz und Gloria. Doch warum liebt jemand Fortuna, der erst 1985 geboren wurde? Einen Klub, der von der Bundesliga in die Viertklassigkeit abstürzte und viele Jahre lang nichts als Schmach bereithielt. Einen Verein, der in Wuppertal 0:6 verlor und eine Woche später beim MSV Duisburg II mit 0:3. Der das Selbstverständnis jedes Landeshauptstadtbewohners Woche für Woche mit Füßen trat. Die Antwort: Gerade deshalb. Fortuna gehörte seit Anbeginn zu den großen Vereinen in Deutschland, hat aber in der Vergangenheit auch gezeigt, dass Erfolge nicht alles sind im Fußball. Fußball ist auch, Niederlagen mit erhobenem Haupt zu ertragen. Fußball mit Fortuna ist, stolz zu sein, auch wenn es keinen Grund dazu gibt. Oder um es mit den Toten Hosen zu sagen: Ihr könnt uns schlagen, so oft und so hoch ihr wollt, es wird trotzdem nie geschehen, dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will. Fortuna ist Lebenseinstellung: Arrogant und demütig zugleich. Jeder, der das begriffen und richtig gespürt hat, muss diesen Verein einfach lieben.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
111 Gründe, Fortuna Düsseldorf zu lieben: Eine ...
0,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Weil Fortuna einmal wegen eines kaputten Faxgeräts den Klassenerhalt geschafft hat. Weil es sonst keinen Bundesligaklub gibt, der schon mal zum Meisterschaftsspiel in Freialdenhoven, Teveren oder Brück antreten musste. Weil der FC Bayern bei uns seine höchste Auswärtsniederlage kassierte. Weil selbst Phönix nicht hätte schöner aus der Asche kommen können. Weil Fortuna selbst Spiele verliert, die zu ihren Gunsten manipuliert werden sollten. Weil das 5:5 in Braunschweig ganz sicher zu den 111 emotionalsten Fußballspielen der Fußballgeschichte zählt. Weil bei Fortuna die Fans den Trainer nach sieben Niederlagen in Folge feiern. Weil sie in Barcelona noch heute großen Respekt vor uns haben. Weil bei uns die Mutter aller Fußballgötter spielte. Weil wir den ersten ernstzunehmenden Rekordnationalspieler stellten. Weil Fortuna sich eine Band von Weltrang leistet. Weil Fortuna die längste Siegesserie im DFB-Pokal hingelegt hat. Weil Fortuna auf Klatschpappen und Danke-Bitte-Spielchen verzichtet. Weil Fortuna den besten Stadion-DJ der Bundesliga hat. Weil Fortuna einmal 19 Spiele in Folge ungeschlagen blieb und dabei in der Tabelle gerade mal von Platz 9 auf Rang 6 kletterte. Weil Fortuna innerhalb von sechs Jahren aus 2.000 Mitgliedern 20.000 gemacht hat. Weil wir schon Deutscher Meister waren, als der 1.FC Köln noch nicht mal im Vereinsregister stand. WEIL FORTUNA der einzige Verein ist, mit dem Michael Kölmel noch richtig Geld verdient. Weil man für Fortuna auch mal blau macht (Die Geschichte von Offenbach 1966). Weil unser Südamerika-Netzwerk es locker mit dem von Bayer Leverkusen aufnehmen könnte. Weil bei uns ein Handballer zum Star wurde. Weil die 1895 unser Leben in allen Bereichen beherrscht. Weil unsere Spieltagsplakate von einer wirklich originellen Werbeagentur kommen. Weil Frank Mayer, einer wie wir geht er, gehen wir! nicht nur irgendein Spruch warKlar, es ist leicht, Fortuna Düsseldorf zu lieben, wenn einen die Gnade der frühen Geburt ereilte. Deutscher Meister 1933, DFB-Pokalsiege in den Siebzigern, Europapokalfinale 1979. Fortuna war ein Verein in Glanz und Gloria. Doch warum liebt jemand Fortuna, der erst 1985 geboren wurde? Einen Klub, der von der Bundesliga in die Viertklassigkeit abstürzte und viele Jahre lang nichts als Schmach bereithielt. Einen Verein, der in Wuppertal 0:6 verlor und eine Woche später beim MSV Duisburg II mit 0:3. Der das Selbstverständnis jedes Landeshauptstadtbewohners Woche für Woche mit Füßen trat. Die Antwort: Gerade deshalb. Fortuna gehörte seit Anbeginn zu den großen Vereinen in Deutschland, hat aber in der Vergangenheit auch gezeigt, dass Erfolge nicht alles sind im Fußball. Fußball ist auch, Niederlagen mit erhobenem Haupt zu ertragen. Fußball mit Fortuna ist, stolz zu sein, auch wenn es keinen Grund dazu gibt. Oder um es mit den Toten Hosen zu sagen: Ihr könnt uns schlagen, so oft und so hoch ihr wollt, es wird trotzdem nie geschehen, dass auch nur einer von uns mit euch tauschen will. Fortuna ist Lebenseinstellung: Arrogant und demütig zugleich. Jeder, der das begriffen und richtig gespürt hat, muss diesen Verein einfach lieben.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 24.08.2019
Zum Angebot
Andre Williams - Don´t Touch! (7inch, EP, 45rpm...
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Koko Mojo) 4-Track EP - Mit Bildhülle, 45 U/Min, großem Innenloch - Zephire ´´Andre´´ Williams wurde am 1. November 1936 in Bessmer, Alabama, geboren. Er verlor seine Mutter, als er 6 Jahre alt war und lernte schon sehr früh, wie man sich um sich selbst kümmert. Mit 14 Jahren meldete er sich bei der US Navy mit der Geburtsurkunde seines älteren Bruders an. Ein Jahr später wurde er verhaftet und mit einer unehrenhaften Entlassung nach Hause geschickt. Wie Garth Cartwright schrieb: ´´Andre Williams ist weder ein großer Sänger noch ein großer Musiker im traditionellen Sinne, aber er ist unbestreitbar ein großer Charakter, ein Innovator mit einem Lächeln im Gesicht und einem Steifen in der Hose. In einer Karriere von fast sechs Jahrzehnten hat Williams alle Arten von musikalischen Hüten getragen - Songwriter, Sänger, Produzent, Arrangeur, Talentsucher.´´ Nach seinem kurzen Aufenthalt bei der Marine zog er nach Detroit, wo er einen Talentwettbewerb am Warfield Theater gewann. Williams sagte: ´´Dort fand eine Talentshow statt. Ich rieche dort und denke, ich habe vier Shows in Folge gewonnen. Wenn Sie eine Woche gewonnen haben, können Sie nächste Woche wiederkommen, wenn Sie den ersten Preis gewonnen haben, waren es $25 pro Woche. Ich hielt mich nicht für einen Sänger. Es waren die $25! Ich wusste nicht, was ich wirklich vor hatte. Ich war gerade aus der Marine ausgestiegen und hatte mich nicht entschieden, was ich vor habe.´´ Er fiel den Fortune Records auf, die ihn 1955 unter Vertrag nahmen. Fortune Records war ein kleines, familiengeführtes, unabhängiges Label im Besitz von Jack und Devora Brown. Fortune spezialisierte sich auf R&B, Blues, Soul und Doo-Wop-Musik, aber sie veröffentlichten auch Pop, Big Band, Hillbilly, Gospel, Rock and Roll und Polka. Andere Künstler auf Fortune waren John Lee Hooker, Doctor Ross, Nolan Strong & The Diablos und Nathaniel Mayer &. Fortune´s Studio war sehr primitiv und sogar für die Standards der Mitte der 1950er Jahre, aber das ermutigte Williams nur, kreativer zu denken. Williams erinnert sich: ´´Wir sind hinten im Glück rausgegangen. Rauchen Sie einen Kühler, trinken Sie eine Flasche Wein und erfinden Sie ein Lied. Es brauchte ein Genie, um das zu mischen, was wir schneiden, und Mrs. Brown, sie hat es geschafft!´´ Andre nahm für das Label eine Reihe von Singles auf, sowohl solo als auch mit einer Gesangsgruppe namens the 5 Dollar - auch bekannt als´The Don Juans´ auf einigen seiner Singles. Sein Hit Bacon Fat war ein Solo-Auftritt. Der Song erreichte 1957 Platz 9 auf der R&B-Charts. Andere persönliche Lieblingslieder sind Jail Bait und Pass The Biscuits, bitte, aber um ehrlich zu sein, alles, was Andre für Fortune aufgenommen hat. Dieses Material ist weitgehend verfügbar, daher haben wir uns entschieden, uns hier auf vier weniger bekannte Songs zu konzentrieren. Die Coin Down To Tia Juana (Fortune 824) mit Latin-Geschmack wurde 1955 veröffentlicht. Im folgenden Jahr nahm er 1957 Just Want A Little Lovin´(Fortune 827) und Don´t Touch (Fortune 839) auf. Das rockin´ Hey Country Girl (´´Fortune 842´´) wurde 1958 veröffentlicht. Andre sagte: ´´Ich wusste, dass ich kein Sänger bin, aber ich wusste, dass ich Worte zusammenfügen kann. Es war nur die Idee, die Geschichten zu erfinden und sie in Musik umzusetzen.... Du bist entweder Sänger oder Interpret. Ich bin ein Künstler.´´ Williams nahm bis 1961 für Fortune auf, bevor er sich mehr und mehr mit der Produktion beschäftigte und begann, mit Motown zu arbeiten. Er arbeitete mit einer jungen Stevie Wonder, Ike & Tina Turner und Dutzenden von legendären Künstlern zusammen. In den 60er und 70er Jahren nahm er selbst immer wieder sehr coole Platten auf, die als Early Rap gelten. Leider machte ihn seine Alkohol- und Drogenabhängigkeit Ende der 1970er Jahre zu einem obdachlosen Bettler. In den 1980er Jahren trat er seine Sucht auf und begann zu touren und auf dem alternativen Rock Circuit. Andre Williams, der von Bands wie The Cramps verehrt wurde, wurde von The Jon Spencer Blues Explosion auf Tour genommen und begann mit Spencer, The Dirtbombs und anderen Alt-Rock-Bands aufzunehmen und genoss eine neue Karriere. -Little Victor (alias DJ ´´Mojo Man´´)

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.08.2019
Zum Angebot